Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage der Realschule Eslohe

Auf unseren Seiten erhalten Sie zahlreiche Informationen über unsere Schule, zu Unterrichtsangeboten, Veranstaltungen und zum Schulalltag.

Ab Donnerstag, den 2.12.2021 wird die Maskenpflicht am Sitzplatz an allen Schulen des Landes NRW wieder eingeführt!

 

Vorankündigung für den "Tag der offenen Tür" am 22.01.22 von 9.30 bis 12.00

Weitere Informationen folgen

 

 

⇒ Elternbrief vom 29.10.2021

Informationen zum Schulbetrieb ab November 2021

 

Neue Regelungen zu Corona Tests und zur Quarantäne

  • Ab Montag, 20. September 2021, sind an den weiterführenden Schulen grundsätzlich drei wöchentliche Testungen durchzuführen. Die Testungen werden montags, mittwochs und freitags erfolgen. Ausnahmen gelten weiterhin für vollständig Geimpfte oder Genesene.
  • Die Quarantäne beschränkt sich auf die nachweislich infizierten Personen. Die Quarantäne für Kontaktpersonen, also nicht selbstinfizierte Personen, ist nur ausnahmsweise (z. B. mangelhafte Einhaltung von Hygieneregeln zur infizierten Person) erforderlich und wird von dem Gesundheitsamt im Einzelfall entschieden.
  • Sollte doch eine Quarantäne von Kontaktpersonen angeordnet werden, kann diese durch einen negativen PCR-Test vorzeitig beendet werden. Der Test darf frühestens nach dem fünften Tag der Quarantäne vorgenommen werden. Nach Vorlegen des negativen Testergebnisses bei der Klassenleitung darf sofort wieder am Unterricht teilgenommen werden.

 

 

Logineo LMS an der RS Eslohe

Im Herbst 2020 wurde an der Realschule Eslohe die digitale Lernplattform LOGINEO NRW LMS eingeführt. LOGINEO NRW LMS unterstützt die Lehrkräfte im Unterricht: Texte, Videos und andere Unterrichtsmaterialien werden online bereitgestellt. Schülerinnen und Schüler bearbeiten die Aufgaben und laden Ergebnisse hoch, wozu die  Lehrpersonen individuell  Rückmeldungen geben können. Mit LOGINEO NRW LMS können Schülerinnen und Schüler gemeinsam an Projekten arbeiten – in Phasen des Distanzlernens und auch im Präsenzunterricht.  Die Daten, wie z.B. Unterrichtsmaterialien oder Ergebnisse von Gruppenarbeiten, können auf der Lernplattform digital gesichert und für alle zugänglich gemacht werden. Außerdem können Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler online miteinander kommunizieren. LOGINEO NRW LMS ist rechtssicher und datenschutzkonform. Die folgenden Erklärvideos erläutern die Nutzung der Lernplattform:

 

 

 

 

 

 

Nikolaustag in der Realschule Eslohe

Alle Schülerinnen und Schüler warteten am 6.12.21 gespannt darauf, wann die "Nikolausmannschaft" ihre Klasse aufsuchen würde, um Lob und Tadel zu verkünden und an alle  Nikoläuse zu verteilen. Schon seit vielen Jahren unterstützt die SV der Realschule Eslohe die Organisation „Esperanza“ mit der Aktion „Ein Euro für den Nikolaus“.

 

"Im Westen viel Neues"- Ausstellungsbesuch der Wahpflichtkurse 8 und 9

Die beiden Wahlpflichtkurse 8 und 9 besuchten am 2.12.2021 mit ihren Kunstlehrerinnen Frau Schauerte und Frau Elbers die Expresssionismus Ausstellung " Im Westen viel Neues" im Arnsberger Sauerlandmuseum. Die jungen Künstler sahen Bilder, Drucke, Skulpturen und entsprechend architektonisch geprägte Bauten ihrer Vorbilder - geleitet durch eine museumspädagogische interesssante Führung. In einem Workshop arbeiteten die Schüler zur Epoche und biographisch zu August Macke. Ein bunter, eindrucksvoller und facettentenreicher Schulalltag!

 

Stille Pause an der Realschule Eslohe

Zur Adventszeit macht die Religions-Fachschaft ein besonderes Angebot für die Schüler*innen der fünften Klassen: Eine stille Pause. Immer montags wird hier in der Adventszeit meditiert, gemalt und vielleicht auch ein bisschen gedöst. In der „stillen Pause“ haben die Schüler*innen die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen, etwas Besinnlichkeit zuzulassen und dem hektischen Schulalltag für einen Moment zu entfliehen. Frau Wahle und Frau Hellermann freuen sich auf rege Teilnahme!

 

Sporthelferinnenausbildung an der RS Eslohe

Am Sonntag, den 21.11.21 haben einige Schülerinnen der 9. Klassen vollen Ehrgeiz gezeigt, indem sie ihre Freizeit von 9 bis 17Uhr in ihre Sporthelferinnenausbildung investiert haben. Coachin dieser Fortbildungsveranstaltungsreihe ist Meike Werthschulte. Am Sonntag, den 5.12.21, folgt der weitere Teil der Ausbildung.

 

Sporthelferforum TO GO an der Realschule Eslohe

Sehr gut angekommen ist das Sporthelferforum TO GO bei den Sporthelfern der Realschule Eslohe. Als Sportfortbildung vom KSB wurden die Sporthelfer  in das Bubbleball Spiel eingeführt und liefen, rollten, kugelten eingeschlossen in einer Luftkugel durch die Halle.
Normalerweise findet das Sporthelferforum für alle ausgebildeten Sporthelfer des Hochsauerlandkreises zentral in Olsberg oder Meschede statt. Hier erfolgt dann ein gemeinsamer Austausch und ein gemeinsames Sporttreiben aller Sporthelfer in den vorab aus zu wählenden Angeboten. Bereits im letzten Jahr fand wegen Corona dieser Austausch leider nicht statt. Damit in diesem Jahr überhaupt etwas stattfinden konnte, war die Überlegung vom KSB, direkt an die Schulen zu gehen, um möglichst eine Durchmischung der Sporthelfer der verschiedenen Schulen, zu vermeiden. Daher fand der Aktionstag am Montag, dem 15.11.21 bei uns in der Westenfeld Sporthalle mit unseren Sporthelfern der Jahrgangstufe 9 und 10 statt.       ⇒ zum vollständigen Artikel

Erfolgreiche Berufsinfobörse in Eslohe

Nach einem Jahr Pause hat am 12.11.2021 die  Berufsinformationsbörse in der Esloher  Schützenhalle stattgefunden. Hier stellten sich die hiesigen Berufskollegs und Firmen aus Eslohe und Umgebung mit ihren Tätigkeitsfeldern vor. Es wurden Ausbildungsberufe vorgestellt, Auszubildende konnten nach der Berufspraxis und Berufsschule befragt werden und Kontakte für Praktika konnten geknüpft werden. Diese Börse wird von der Werbegemeinschaft  "Eslohe aktiv" organisiert.
Diese Börse wurde von den Schülerinnen und Schülern  der Jahrgänge 8, 9 und 10 der Realschule Eslohe zeitversetzt besucht. Für das leibliche Wohl sorgte eine von den 10-Klässern aufgebaute Cafetaria.

 

Medienscouts Realschule Eslohe

An der Schule werden in diesem Jahr neue Medienscouts ausgebildet. Vier Schülerinnen absolvieren hierzu einen Workshop über mehrere Tage, um mehr über Gefahren und die Einsatzvielfalt von Medien zu erfahren. Dabei beschäftigen sie sich intensiv mit den Themen Datenschutz, Sicherheit im Netz und Cybermobbing.
Erste Präventionsveranstaltungen für die einzelnen Klassen und Beratungsmöglichkeiten sind für den Schultag bereits geplant.

 

Herbstschule der Realschule Eslohe

Das Landesprogramm „Ankommen und Aufholen nach Corona“ ermöglichte es, für einige Schülerinnen und Schülern das Angebot der „Herbstschule“ an unserer Realschule anzubieten. Insgesamt 73 Schülerinnen und Schüler hatten sich für ein bis zwei Tage von vier zur Verfügung stehenden Tagen für die Herbstschule angemeldet. Das Angebot war kostenlos und erstreckte sich auf die Unterrichtsfächer Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch. Diese Schülerinnen und Schüler waren vorab in kleine Lerngruppen eingeteilt worden. Die individuellen Lernhinweise wurden durch die Fachlehrerinnen und Fachlehrer bereitgestellt.  Die Lerngruppen wurden sowohl von Lehrerinnen und Lehrern der Realschule als auch von externen Tutoren geleitet.  (⇒ zum aktuellen Zeitungsartikel)

Zusätzlich bietet die Realschule, das Programm „Schüler helfen Schüler“ außerhalb der Ferien an. Ansprechpartnerin für diese Form der Schüler-Nachhilfe ist Frau Biskoping.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

 

 

Perfekter Start in die Herbstferien

In der letzten Unterrichtsstunde vor den Herbstferien hatte die Klasse 6d viel Spaß bei der Schatzsuche und die Klasse 8b bei ihrem inszenierten Blätterkonfettiregen.

 

 

Ich schenk dir eine Geschichte

In der letzten Septemberwoche haben die 6.Klassen der RS Eslohe im Tintenfaß ihren Buchgutschein eingelöst. Deutschlandweit findet diese Kampagne zur Leseförderung statt. Ziel der Aktion ist es, Kinder für das Lesen zu begeistern.

Abschlussfahrt der Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 nach Damp/ Ostsee

Am Montag, dem 6.9.21, starteten 80 Zehntklässler und 4 Lehrerinnen, ein Lehramtsanwärter und eine Praktikantin um 6.30 Uhr negativ getestet und positiv gestimmt Richtung Ostsee. Sowohl die Erleichterung nach dem morgendlichen Corona - Test am Schulbusbahnhof als auch die Vorfreude war sehr groß.  (⇒zum vollständigen Bericht)

Glückliche Kreismeister

"Herzlichen Glückwunsch"an unsere Kreismeister (WK2)

Kreismeister und Vizekreismeister Realschule Eslohe

Die Schüler/innen der Realschule Eslohe waren beim Landessportfest der Schulen im Fußball in der Saison 2021/22 WK4 (Jahrgang 2010-2012) erneut erfolgreich. Nach spannenden Spielen mit gleichem Punktestand, aber dem besseren Torverhältnis, setzte sich die Realschule Eslohe durch. Das Gymnasium Winterberg musste sich mit dem Vizemeistertitel zufrieden geben. Der 3. Platz ging an die Realschule Sundern. Bei den Mädchen siegte das Gymnasium Winterberg und die Realschule Eslohe wurde Vizemeister.
Zusammenfassend waren es erfolgreiche und spannende Spiele mit gewohnt guter Stimmung.

 

 

Erkunden der Energiewende mit VR-Brillen

Am Donnerstag, den 02.09.2021 bekam die Realschule Eslohe Besuch von der EnergieAgentur.NRW. Frau Ruth Dobrindt führte mit den Wahlpflichtkursen MINT der Jgst. 7 und 8 jeweils die Virtual Reality Unterrichtseinheit „KlimaDigits“ durch. So lernten die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe der VR-Brillen anschaulich zentrale Aspekte der Energiewende kennen und sammelten schließlich eigene Ideen, an welchen Stellen in ihrem individuellen Alltag Energie gespart werden kann.

 

Große Freude an der Realschule Eslohe- Schülerinnen und Schüler wurden mit einer Eisaktion überrascht

Am vorletzten Schultag vor den Sommerferien war die Freude groß, als sich die Realschülerinnen und Realschüler italienisches Eis von Herrn Antonio Liguori am Eingang der Realschule kreieren ließen.

Nach diesem Corona-Schuljahr haben sich die Schülerinnen und Schüler das Eis verdient. Finanziert wurde diese Eisaktion von der SV und dem Förderverein der Realschule Eslohe.