Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage der Realschule Eslohe

Auf unseren Seiten erhalten Sie zahlreiche Informationen über unsere Schule, zu Unterrichtsangeboten, Veranstaltungen und zum Schulalltag. Beachten Sie jedoch bitte, dass sich unsere Homepage im Aufbau befindet und noch nicht alle Informationen eingepflegt sind.

Die wichtigsten Regelungen für den Schulbetrieb nach den Herbstferien:

  • Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung für alle Schüler/innen: auf dem Schulgelände, im Schulgebäude, im Unterricht und am Sitzplatz
  • Lüften der Unterrichtsräume: Stoßlüften alle 20 Minuten, Querlüften (wo es möglich ist), Lüften während der gesamten Pausendauer

Esloher Schüler bei der Matheolympiade dabei

-zum aktuellen Pressebericht (bitte hier klicken)

 

Kennenlernen der Realschule Eslohe

Tag der offenen Tür – Schulvideos – Besichtigungen

Einen Tag der offenen Tür planen wir für Samstag, den 16. Januar 2021. Über den genauen Ablauf werden wir Sie über unsere Homepage und die Presse Anfang Januar 2021 informieren.

Sollte der Tag der offenen Tür aufgrund der pandemischen Lage nicht möglich sein, werden wir individuelle Beratungsgespräche und evtl. Schulbesichtigungen anbieten.

Wenn Sie einen persönlichen Beratungstermin wünschen, kontaktieren Sie uns gerne.

Darüber hinaus werden wir in Kürze Schulvideos mit vielen interessanten Informationen über das Schulleben an unserer Schule auf unserer Homepage veröffentlichen.

Um sich darüber hinaus ausführlich und vielfältig über unsere Realschule Eslohe zu informieren fordern Sie gerne unsere informative Schulbroschüre an, sofern sie diese nicht von der Grundschule erhalten haben.

Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2021/22 ist vom 16.02.2021 bis zum 05.03.2021.
 
 

 

 

Aktion: Hoffnungsträger zu Weihnachten

Liebe Schülerinnen und Schüler der RS Eslohe,

Weihnachten naht und damit auch die Zeit der Hoffnung und des Wünschens. In der Vorweihnachtszeit möchten wir mit euch deshalb eine besondere Aktion durchführen:

Im Atrium unserer Schule soll mit eurem Einsatz eine lange von euch gestaltete Steinkette als „Hoffnungsträger zu Weihnachten“ gelegt werden.

Ihr könnt in einer besonderen Unterrichtsstunde oder auch Zuhause einen oder mehrere Steine mit weihnachtlichen Motiven und/ oder hoffnungsvollen Sprüchen oder guten Wünschen gestalten. Die möglichst glatten Steine könnt ihr selbst sammeln. Die benötigten Farbstifte werden euch zur Verfügung gestellt.

Am letzten Schultag dürft ihr die Hoffnungsträger mitnehmen und Menschen, denen ihr eine Freude machen wollt, vor die Haustür legen. Ganz viel Spaß dabei!

Herzliche Begrüßung im Lehrerzimmer der RS Eslohe

In der ersten Novemberwoche heißen die Schulleitung und das Lehrerkollegium zwei neue Lehrerinnen

  • Frau Mester mit den Fächern Biologie, Mathematik
  • Frau Kersting mit den Fächern Französisch und Religion

sowie den Lehramtsanwärter

  • Herrn Spiekermann mit den Fächern Biologie und Erdkunde

an der Realschule Eslohe herzlich Willkommen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen ihnen viel Erfolg, Freude, Geduld und Ausdauer für diesen neuen Lebensabschnitt.

 

Hundertwasser – Architektur im Schulgebäude der RS Eslohe

Der Wahlpflichtkurs „Kunst“ des 9. Jahrgangs hat sich zum Thema Architektur schwerpunktmäßig mit dem Künstler und Architekten Friedensreich Hundertwasser (1928-2000) beschäftigt. In seinem Stil bauten die Schülerinnen und Schüler Häuser. Großartige Häuser sind dabei entstanden und nun in unserem Schulgebäude ausgestellt.


Neue SV der RS Eslohe

Zum Vorstellungsfilm bitte auf das Bild klicken.

 

Zum Herbstanfang verteilte die SV der Realschule Eslohe allen Schülerinnen und Schülern Schul-T-Shirts mit dem neuen Logo der Realschule Eslohe als Geschenk. Die T-Shirts konnten durch den Erlös des SV-Verkaufs und des Unicef-Laufes finanziert werden.

"Super-Klasse-5-Projekt" in der OT Grevenbrück

Auch in diesem Jahr machten sich die Schülerinnen und Schüler unserer Klassen 5 im September und Oktober auf den Weg in die „Offene Tür“ in Grevenbrück. Dort verbrachten sie mit ihren Klassenlehrerinnen jeweils einen ganzen „Super-Klasse-5“- Projekttag.

Neben dem Unterrichtsfach „Soziales Lernen“ ist dieser Tag in unserem Konzept zum Sanften Übergang von der Grundschule zur Realschule Eslohe von besonderer Bedeutung. Aspekte des Kennenlernens und Zusammenwachsens stehen hier im Mittelpunkt. Anhand von Kennenlern-, Interaktions- und Kooperationsspielen (natürlich alle unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen) wurden (Klassen-) Regeln formuliert und die Klassengemeinschaft wurde gefördert. In Gesprächen stand die Wichtigkeit von Regeln, der Zusammenhalt und das Miteinander im Vordergrund. Darüber hinaus ging es darum, gemeinsam zu planen, in der Gruppe zu diskutieren, kreativ und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Der Abschluss des Tages bestand aus einem großen und selbst organisierten Galadinner.

Aufgrund der aktuellen Situation in der Coronapandemie fand das Projekt in diesem Jahr ohne Übernachtung statt. Trotzdem kamen Freude und Bewegung nicht zu kurz, so dass sich alle einig waren: "Es hat sich gelohnt!" Aus den vielen einzelnen Schülerinnen und Schülern bildeten sich starke Klassengemeinschaften.

 

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – Absage aller Veranstaltungen anlässlich des 150-jährigen Schuljubiläums

Auf vielfältige Weise wollten wir in unserem Jubiläumsjahr 2020 die lange und erfolgreiche Geschichte unserer Realschule Eslohe feiern. Mit großem Bedauern müssen wir aufgrund der aktuellen Lage unser komplettes Programm mit  Sternwanderung, offiziellem Festakt, Projektwoche, Schulfest, Dinner in white, Vortragsreihe und unserem großen Ehemaligenball vorerst absagen.

Bereits erworbene Karten zum Ehemaligenball behalten ihre Gültigkeit! Es erfolgt keine Geldrückgabe. Wer verhindert ist, kann Tickets weitergeben. Sobald der neue Termin festgesetzt ist, wird dieser direkt bekanntgegeben. Der Ehemaligenball findet im nächsten Jahr statt.

 Gestartet sind wir in das Jubiläumsjahr mit einem Geburtstagsständchen im Atrium unserer Realschule. Hier versammelten sich die Klassensprecherinnen und –sprecher  und Vertreter aller Klassen, die Schulleiterin und der stellvertretende Schulleiter und  einige Lehrerinnen und Lehrer.

Auch wenn wir die Feierlichkeiten nicht wie geplant durchführen können, möchten wir Ihnen das zu diesem Zweck entstandene Geburtstagständchen nicht vorenthalten. Zu dem Zeitpunkt der Videoaufnahme waren wir noch voller Vorfreude auf die bevorstehenden Ereignisse des 150. Geburtsjahrs unserer Realschule Eslohe.